Erfolg Reich Gluecklich

Welcome to Erfolg Reich Gluecklich

LifeScience bei NOVO

Die Biowissenschaften – auch als Lebenswissenschaften bezeichnet – beschäftigen sich mit Lebewesen. Sie versucht, die Entstehung und den Ablauf des Lebens zu verstehen. Es handelt sich dabei eher um Grundlagenforschung, und die Biowissenschaften sind kein isolierter Wissenschaftszweig.

Es spielen viele Bereiche wie beispielsweise die Biologie, die organische Chemie oder die Physik mit hinein. Die Wissenschaftler versuchen aber auch, neue Modelle zu entwickeln und beschäftigen sich mit dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Es geht aber immer darum, den Menschen zu helfen – nicht darum, sie zu entmündigen! So konnten bei der Behandlung von Lähmungen bereits Fortschritte erzielt werden.

Schon vor rund 9000 Jahren nutzten Menschen biologische Prozesse zur Herstellung von Bier, Met und Wein ähnlichen Getränken – wenig später zum Backen von Brot. Sie nutzten dabei Biotechnologien, ohne deren Wirkungsweise zu begreifen. Von der Frühzeit bis ins Mittelalter konnte über Prozesse in der Natur und über den Ursprung des Lebens nur spekuliert werden.

Schließlich wurden Mikroorganismen entdeckt und seit dem 18ten Jahrhundert und dem Einsetzen der industriellen Revolution wissenschaftliche Verfahren entwickelt, die immer tiefere Einblicke in den Mikrokosmos der Lebewesen erlaubten. Die Arbeiten von Louis Pasteur, Charles Darwin und Gregor Mendel im 19ten Jahrhundert waren bahnbrechend für die Entwicklung der Biowissenschaften und das Studium der Stoffwechselprodukte in Organismen.

Mit der Entdeckung der DNA als Träger der Erbinformation 1944 und ihrer räumlichen Doppelhelix-Struktur 1953 wurde eine neue Ära eingeleitet. Die Methoden des DNA-Transfers wurden entwickelt, und Wissenschaftler suchten nach Verfahren zur direkten Veränderung von Erbanlagen. Als es 1977 erstmals gelang, ein menschliches Gene zu klonen, es in ein Bakterium einzuschleusen und damit ein für den Menschen nützliches Protein herzustellen, wurde der Eintritt ins Zeitalter der Biotechnologie besiegelt. Seit der vollständigen Entschlüsselung des menschlichen Genoms im Jahre 2000 ist von einer bevorstehenden gentechnischen Revolution die Rede.

Eine Antwort Schreiben